Wirksame Flächennutzungsplanänderung

Hochschule RheinMain - Standort Kurt-Schumacher-Ring (Flächennutzungsplanänderung Nr. 35) im Ortsbezirk Rheingauviertel / Hollerborn

Die Gebäude der Hochschule am Kurt-Schumacher-Ring wurden im Wesentlichen in den späten 1970er und in den 1980er Jahren errichtet. Um den Hochschulstandort langfristig zu sichern, ist eine zukunftssichere und flexible bauliche Weiterentwicklung des Campus geplant.

Das südlich angrenzende Grundstück der ehemaligen August-Hermann-Francke-Schule wird langfristig für die Hochschulerweiterung zur Verfügung stehen. Auf dem Grundstück wird ein Neubau errichtet, der bis mindestens 2035 als Grundschule genutzt werden soll. Anschließend kann das Gebäude für Hochschulzwecke genutzt werden.

Mit der Änderung des Flächennutzungsplans wurden die planungsrechtlichen Voraus­setzungen für dieses Vorhaben geschaffen.



Lage im Stadtgebiet

Übersichtsplan


Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Stadtentwicklung 0611 31-2735 stadtentwicklung@wiesbaden.de





Dieses Flächennutzungsplanverfahren lief parallel zum Bebauungsplanverfahren


Plandetails

Weitere Daten