229. Änderung des Flächennutzungsplans "Europaplatz"

Stadtbezirk Nord - Gladbach, Gebiet südöstlich der Steinmetzstraße zwischen Humboldtstraße, Schillerstraße, Sittardstraße und Europaplatz

Planungsziele: Ziel und Zweck der Planung ist die städtebauliche Neuordnung der Nutzungen im Bereich des Europaplatzes entsprechend dem Wettbewerbsergebnis „19 Häuser für Mönchengladbach“ aus dem Frühjahr 2017. 

 

Ansprechpartner

  • Herr Urbanczyk, Telefon: 02161 25 8599, E-Mail: blp-beteiligung@moenchengladbach.de

Verfahrensschritte

  • 06.11.2017 - 08.12.2017, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB (Vorentwurf)
  • 07.11.2017, Informationsveranstaltung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 17.12.2019 - 24.01.2020, Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB (Entwurf)

Parallelverfahren

Unterlagen zum Planverfahren