Bebauungsplan Nr. 789/N "Europaplatz"

Stadtbezirk Nord - Gladbach, Gebiet südöstlich der Steinmetzstraße zwischen Hauptbahnhof, Humboldtstraße und Sittardstraße/Goebenstraße

Planungsziele: Mit dem Bebauungsplan sollen unter Berücksichtigung der Belange des zentralen Busbahnhofs am Europaplatz die bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines gemischt genutzten innerstädtischen Quartiers zur Umsetzung des Wettbewerbsentwurfs "19 Häuser" geschaffen werden.

 

Ansprechpartner

  • Herr Urbanczyk, Telefon: 02161 25 8599, E-Mail: blp-beteiligung@moenchengladbach.de

Verfahrensschritte

  • 06.11.2017 - 08.12.2017, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB (Vorentwurf)
  • 07.11.2017, Informationsveranstaltung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 17.12.2019 - 24.01.2020, Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB (Entwurf)

Parallelverfahren

Unterlagen zum Planverfahren