> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

2/97 Untere Hirschbaumstraße (Teiländerung B-Plan Wolfsbach - Teilbaugebiet Ost) im Stadtteil Wolfsbach

Das Plangebiet ist zweigeteilt. Der größere südwestlicheTeil war vormals Stand­ort eines Holzverwertungsbetriebes mit Lagerfläche. Die Fa. Zapf, Bayreuth hat auf diesem Areal im Jahr 1997 eine modellhafte Wohnsiedlung im Bereich,,Junges Bauen" errichtet. Insgesamt wurden 31 Wohneinheiten  geschaffen. Der nordwestliche Teil des Geltungsbereiches war bisher Betriebsstandort der „Bau- und Industriegeräte Vertriebsgesellschaft mbH (BIV)", die im Jahr 1997 vollständig abgesiedelt ist. Nach der Absiedlung ist das Gelände nunmehr unge­nutzt. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr B.Sc. D. Müller0921 251466Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 22.10.1997, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 30.09.1998, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 09.07.1999, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge