Logo: Stadt Wesseling
Rathaus Bürgerservice Leben Wirtschaft
zurück

Flächennutzungsplan
68. FNP-Änderung, Notüberlauf Wiesenweg

Durch die 68. FNP-Änderung und die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 2/130 sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Umgestaltung von "Thelen´s Wiese" in einen Notüberlauf geschaffen werden. Der Notüberlauf soll der Entlastung der Mischkanalisation bei seltenen Starkregenereignissen dienen und somit zum Schutz vor Überflutungen in der Keldenicher Ortslage beitragen. Da der Notüberlauf nur in seltenen Flächen geflutet wird, ist vorgesehen, die zugehörigen 4 Becken als multifunktionale Flächen anzulegen. Das größte der Becken soll zur Aufnahme des sog. "first flush" einen wasserundurchlässigen Betonuntergrund erhalten. Dieses Becken könnte außerhalb der Flutungszeit z.B. als Spielfeld oder Kletteranlage genutzt werden. Für die anderen Becken ist eine naturnahe Gestaltung vorgesehen.

 

Räumlicher Geltungsbereich
Übersichtsplan

Ansprechpartner

  • Frau Judith Hawig, Telefon: 02236 701 338, E-Mail:
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

Verfahrensschritte

  • 23.05.2017, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 26.07.2017, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 31.08.2017, Bürgerversammlung
  • 03.07.2018, Beschluss zur Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 13.08.2018 - 14.09.2018, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB
  • 27.11.2018, Beschluss zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 05.12.2018, Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 13.12.2018 - 18.01.2019, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Parallelverfahren

Anhänge

Hinweis

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.