logo

Bauleitplanungsportal Paderborn

Navigation

zurück

Bebauungsplan
326 - Königsplätze

Mit dem Bebauungsplan Nr. 326 soll im Bereich der ehemaligen Zentralen Omnibus-Haltestelle (Zentralstation) durch Neufestsetzung von überbaubaren Grundstücksflächen ein Nahversorger ermöglicht werden. Zudem sollen mit dem Bebauungsplan neben der Modifizierung von Bauflächen auch die neue Zu- und Abfahrt der Tiefgarage sowie der Andienungsbereiche planungsrechtlich gesichert werden.

Der hier gezeigte Bebauungsplan der Stadt Paderborn dient lediglich zu Informationszwecken. Um eine Auskunft zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Mitarbeitenden des Stadtplanungsamtes.

 


Ansprechpartner

  • Herr Bernhard Göke, Telefon: 05251 88-11371, E-Mail: b.goeke@paderborn.de
  • Frau Samieh Salinger, Telefon: 05251 88-12594, E-Mail: s.salinger@paderborn.de
  • Frau Ricarda Münsterteicher , Telefon: 05251 88-12785, E-Mail: r.muensterteicher@paderborn.de
  • Frau Elke Nähring , Telefon: 05251 88-11370, E-Mail: e.naehring@paderborn.de
  • Herr Martin Jursza, Telefon: 05251 88-12355, E-Mail: m.jursza@paderborn.de
  • Herr Hubert Daniel, Telefon: 05251 88-11862, E-Mail: h.daniel@paderborn.de
  • Frau Renate Ahrens, Telefon: 05251 88-12773, E-Mail: r.ahrens@paderborn.de

Verfahrensschritte

  • 24.06.2021, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 24.06.2021, Beschluss zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 02.07.2021, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 02.07.2021, Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
  • 05.07.2021 - 06.08.2021, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB

Anhänge