Planlexikon

OpenData

Hinweise

Alle hier gezeigten Dokumente dienen lediglich Informationszwecken. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der jeweiligen Ansprechperson oder in der Planauslage.

Um sich die Dokumente im PDF-Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader.

www.bochum.de

zurück

0775 a - Nahversorgungszentrum Riemke -

Bebauungsplan Nr. 775 a

– Nahversorgungszentrum Riemke -

für ein Gebiet der Herner Straße zwischen den Kreuzungsbereichen Auf dem Dahlacker/Tippelsberger Straße im Süden und der Wilbergstraße/Tröskenstraße im Norden

Ziel des Bebauungsplanes ist die Sicherung einer attraktiven Einzelhandelslandschaft und eines gestalterisch attraktiven Nahversorgungszentrums sowie der Schutz der Wohnruhe und der Verhinderung von Trading-down-Prozessen („Niveauabsenkung“ im Einzelhandels-/Dienstleistungsbereich). Vergnügungsstätten, insbesondere Spielhallen und Wettbüros, sollen im gesamten Plangebiet ausgeschlossen werden, ebenso wie Betriebe mit sexuellen Dienstleistungen oder Darbietungen.

Übersichtsbild

Übersichtsplan
- - - ungefähre Plangebietsgrenze

Ansprechpartner

  • Bebauungsplanauskunft, Telefon: 0234/910 - 1717, E-Mail:
  • Herr Bernhard Hemker, Telefon: 0234/910 - 2855, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 22.05.2013, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 22.05.2013, Verzicht auf die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 24.06.2013, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
Unterlagen zum Verfahren