Planlexikon

OpenData

Hinweise

Alle hier gezeigten Dokumente dienen lediglich Informationszwecken. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der jeweiligen Ansprechperson oder in der Planauslage.

Um sich die Dokumente im PDF-Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader.

www.bochum.de

Open Data im Bereich Bauleitplanung

Die Stadt Bochum bietet ihre Bauleitpläne als sogenannte "Open Data" an. Open Data sind nicht einfach nur öffentlich zugängliche Daten. Es geht bei Open Data vorwiegend um die Möglichkeiten und Chancen, die diese öffentlich zugänglichen Daten bieten. Unterstützung der Forschung, Förderung der lokalen Wirtschaft und engerer Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern - dies sind nur drei Aspekte, die die Europäische Union dazu veranlasst hat, u.a. die PSI-Richtlinie (Richtlinie 2003/98/EG vom 17, November 2003, novellierte Fassung: Richtlinie 2013/37/EU vom 26. Juni 2013) und die INSPIRE-Richtlinie (Richtlinie 2007/2/EG vom 14. März 2007) zu erlassen. Beide Richtlinien müssen in allen Mitgliedstaaten in nationales Recht umgesetzt werden.

Die Daten können mit einem WMS/WFS, der täglich aktualisiert wird, abgerufen und für eine Weiterverwendung genutzt werden.

Link zum WMS/WFS: https://geodata.o-sp.de/service/bochum.cgi (kann z. B. mit einem GIS-Programm geöffnet werden)

Link zu den Lizenzbestimmungen: Datenlizenz Deutschland "Namensnennung" Version 2.0

Metadaten zum Datensatz: