logo

Stadtplanung in Bergkamen

Navigation

zurück

Digitalisierungsgrundlage: ALKIS
Sonstige Planungen
Entwicklungskonzept Stadtumbaugebiet Wasserstadt Aden

Die Stadt Bergkamen beabsichtigt zur Nachnutzung der Brachfläche des Bergwerks „Haus Aden“ die „Wasserstadt Aden“ zu entwickeln. Zu diesem Zweck soll für das Plangebiet ein Stadtumbaugebiet erlassen und der Bebauungsplan Nr. OA 120 „Wasserstadt Aden“ aufgestellt werden. Der Erlass eines Stadtumbaugebietes ist Voraussetzung für eine Förderung gemäß dem Förderprogramm „Stadtumbau West“.

Grundlage für den Beschluss eines Stadtumbaugebietes ist die Erarbeitung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes. Der Rat der Stadt Bergkamen hat am 05.07.2012 die Verwaltung beauftragt, ein städtebauliches Entwicklungskonzept zu erarbeiten, mit dem Ziel ein Stadtum-baugebiet zu erlassen.


Ansprechpartner

  • Herr Sebastian Wiese, Telefon: 02307/965-423, E-Mail: s.wiese@bergkamen.de
  • Frau Christiane Reumke, Telefon: 02307/965-325, E-Mail: c.reumke@bergkamen.de

Verfahrensschritte

  • 07.07.2016 - 12.08.2016, Beteiligung und Mitwirkung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. §§ 137 und 139 BauGB
  • 10.01.2017, Inkrafttreten

Bezüge zu anderen Planverfahren


Anhänge