Logo: Stadt Wesseling
Rathaus Bürgerservice Leben Wirtschaft
zurück

Bebauungsplan
3/015 Curiestraße

Im Jahre 1989 ist vom Rat der Stadt Wesseling ein Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 3/15 für „den Bereich des Klärwerkes der Stadt Brühl sowie nördlich und östlich davon, jeweils bis zur Stadtgrenze Köln“ gefasst worden. Dem Aufstellungsbeschluss folgten weitere Verfahrensschritte bis zur Offenlage des Bebauungsplanes. Seit Ende der 1990er Jahre ist das Bebauungsplanverfahren nicht weiter fortgeführt worden. Heute in dem Gebiet ansässige Nutzungen sind überwiegend als Vorhaben nach § 33 BauGB („Vorhaben während der Planaufstellung“) genehmigt worden. Aufgrund der langen Verfahrensunterbrechung kann dem Bebauungsplan inzwischen keine „Planreife“ mehr attestiert werden.

Angestoßen durch eine konkrete Anfrage für ein größeres Vorhaben im Bereich der Logistik/ Lagerhaltung beabsichtigt die Stadt Wesseling, das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 3/15 wiederaufzunehmen und zu Ende zu führen. Der Bebauungsplan soll Rechtssicherheit für die im Gebiet vorhandenen Betriebe sowie für Neuansiedlungen schaffen. Durch den Ausbau und die Verlängerung der als Provisorium vorhandenen Curiestraße sowie die Herstellung von Ver- und Entsorgungsinfrastruktur wird eine geordnete städtebauliche Entwicklung des ehemals zu Kiesabgrabungszwecken genutzten Plangebiets möglich.

Die Bebauungsplanaufstellung Nr. 3/15 erfolgt im Parallelverfahren zur 40. Änderung des Wesselinger Flächennutzungsplanes. Auch letztere wurde in der Vergangenheit unterbrochen, so dass die Änderung keine Wirksamkeit erlangen konnte. Zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber früheren Verfahrensschritten sollen beide Planverfahren unter der Bezeichnung „Curiestraße“ fortgeführt werden.

Übersichtsbild
Übersichtsplan

Ansprechpartner

  • Frau Judith Hawig, Telefon: 02236 701 338, E-Mail:
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

Verfahrensschritte

  • 07.11.1989, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 10.08.1990, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 17.06.2015, Beschluss zur Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 24.06.2015, Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
  • 06.07.2015 - 21.08.2015, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB
  • 20.08.2015, Bürgerversammlung

Bezüge zu anderen Planverfahren

Parallelverfahren

Anhänge

Plandarstellung
  • Vorentwurf
    Bei dem dargestellten Bebauungsplan-Vorentwurf handelt es sich um eine von 3 erarbeiteten Varianten. Die Varianten unterscheiden sich ausschließlich bezüglich des geplanten Straßenverlaufs der Curiestraße und der hieraus resultierenden Baufeldanordnung. In der Begründung zum B-Plan sind sämtliche Erschließungsvarianten dargestellt und beschrieben.
    BP Nr. 3/15 \"Curiestraße\"
Begründung

Hinweis

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.