Navigation

zurück

Flächennutzungsplan
47. Änderung des Flächennutzungsplans - Wohnbaufläche Klöcknerstraße / Schemmelweg -

Ziel der 46. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Werne im Bereich Klöcknerstraße / Schemmelweg ist es die bestehende gewerbliche Baufläche des Betriebsstandortes Tecklenborg und einen kleinen Teil der Sonderbaufläche "Nahversorungszentrum" zukünftig als Wohnbaufläche darzustellen. Die Änderung des Flächennutzungsplans verläuft im Parallelverfahren gem. § 8 Abs. 3 BauGB mit der Aufstellung des Bebauungsplans 4 F - Wohnquartier Klöcknerstraße / Schemmelweg. Somit soll die planungsrechtliche Grundlage für die Umnutzung der gewerblich genutzten Flächen als Wohnbaufläche geschaffen werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen die genannten Ansprechpartner zur Verfügung. 


Ansprechpartner

  • Frau Gabriele Stolbrink, Telefon: 02389 / 71-613, E-Mail: g.stolbrink@werne.de
  • Herr Yannick Harhoff, Telefon: 02389/71-605, E-Mail: y.harhoff@werne.de

Verfahrensschritte

  • 09.03.2021, Erarbeitungsbeschluss zur Änderung des FNP
  • 10.03.2021, Bekanntmachung Änderungsbeschluss

Bezüge zu anderen Planverfahren


Parallelverfahren