logo

Stadtplanung in der Stadt Waltrop

Navigation
zurück
Bebauungsplan

094 Bahnhofstraße

Die Firma Langendorf hat den Projektentwickler Bonava beauftragt, für die Nachnutzung ihres Betriebsgeländes nach einer künftigen Verlagerung des Betriebsstandortes ein Entwicklungskonzept für die Fläche an der Bahnhofstraße zu erarbeiten. 

Diese Entwicklung soll eigenwirtschaftlich durch Bonava geschehen. Die Grundidee der Nachnutzung ist ein innerstädtisches Wohngebiet, bei dem Wert auf einen Mix aus Einfamilien-, und Doppelhäusern sowie Reihenhäusern und mehrgeschossigen Wohngebäuden gelegt wird. Entsprechend dem erarbeiteten Rahmenplan sind etwa 150 Wohneinheiten im Endausbau geplant. 

 

Ansprechpartner

  • Frau Tessa Pfahl, Telefon: 02309 930-382, E-Mail: tessa.pfahl@waltrop.de
  • Frau Andrea Suntrup, Telefon: 02309/930-263, E-Mail: andrea.suntrup@waltrop.de

Verfahrensschritte

  • 23.06.2022, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 20.09.2022, Bürgerversammlung
  • 21.09.2022 - 24.10.2022, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 21.09.2022 - 24.10.2022, Frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (1) BauGB

Anhänge