logo

Bauleitplanungsportal Paderborn

Navigation

zurück

Bebauungsplan
SN 017 - Sennelager-Mitte

Ziel des Planverfahrens ist die Aufhebung von Teilbereichen des Bebauungsplanes Nr. SN 17 „Sennelager-Mitte“.

Der hier gezeigte Bebauungsplan der Stadt Paderborn dient lediglich zu Informationszwecken. Um eine rechtsverbindliche Auskunft zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes.


Ansprechpartner

  • Frau Samieh Salinger, Telefon: 05251 88-12594, E-Mail: s.salinger@paderborn.de
  • Herr Bernhard Göke, Telefon: 05251 88-11371, E-Mail: b.goeke@paderborn.de
  • Frau Ricarda Münsterteicher , Telefon: 05251 88-12785, E-Mail: r.muensterteicher@paderborn.de
  • Frau Elke Nähring , Telefon: 05251 88-11370, E-Mail: e.naehring@paderborn.de
  • Herr Martin Jursza, Telefon: 05251 88-12355, E-Mail: m.jursza@paderborn.de
  • Frau Doris Kohrs, Telefon: 05251 88-11566, E-Mail: d.kohrs@paderborn.de
  • Frau Renate Ahrens, Telefon: 05251 88-12773, E-Mail: r.ahrens@paderborn.de

Verfahrensschritte

  • 06.05.1970, Verfahrensbeginn
  • 26.10.1970 - 26.11.1970, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 16.12.1970, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 07.02.1972, Rechtsverbindlichkeit des Bebauungsplanes gem. § 10 (3) BauGB
  • 27.06.2019, Einleitungsbeschluss des Aufhebungsverfahrens gem. § 2 (1) i. V. m. § 1 (8) BauGB
  • 27.06.2019, Beschluss zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 05.07.2019, Bekannmachung des Aufstellungsbeschlusses zur Aufhebung von Teilbereichen gem. § 2 (1) BauGB
  • 05.07.2019, Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
  • 08.07.2019 - 02.08.2019, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB
  • 11.07.2019, Bürgerinformationsveranstaltung
  • 07.10.2020, Beschluss zur öffentlichen Auslegung gem. §3 (2) BauGB
  • 16.10.2020, Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 26.10.2020 - 04.12.2020, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 18.01.2021 - 17.02.2021, Öffentliche Auslegung gem. § 4 (2) BauGB

Anhänge