logo

Bauleitplanungsportal Paderborn

Navigation

zurück

Bebauungsplan
SN 349 - Hubertusweg

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. SN 349 „Hubertusweg“ in Schloß Neuhaus sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau von zusätzlichen Wohnhäusern in den rückwärtigen Gartenbereichen der betroffenen Grundstücke im Bereich des Hubertuswegs geschaffen werden.

Der hier gezeigte Bebauungsplan der Stadt Paderborn dient lediglich zu Informationszwecken. Um eine rechtsverbindliche Auskunft zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Mitarbeitenden des Stadtplanungsamtes.

 


Ansprechpartner

  • Herr Bernhard Göke, Telefon: +49 5251 88-11371, E-Mail: b.goeke@paderborn.de
  • Frau Samieh Salinger, Telefon: +49 5251 88-12594, E-Mail: s.salinger@paderborn.de
  • Frau Ricarda Münsterteicher , Telefon: +49 5251 88-12785, E-Mail: r.muensterteicher@paderborn.de
  • Frau Elke Nähring , Telefon: +49 5251 88-11370, E-Mail: e.naehring@paderborn.de
  • Herr Martin Jursza, Telefon: +49 5251 88-12355, E-Mail: m.jursza@paderborn.de
  • Frau Nuran Özmen, Telefon: +49 5251 88-11367, E-Mail: n.oezmen@paderborn.de
  • Frau Renate Ahrens, Telefon: +49 5251 88-12773, E-Mail: r.ahrens@paderborn.de

Verfahrensschritte

  • 07.10.2021, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 07.10.2021, Beschluss zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 15.10.2021, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 15.10.2021, Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
  • 18.10.2021 - 12.11.2021, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB
  • 26.10.2021, Bürgerinformationsveranstaltung

Anhänge