logo

Bauleitplanungsportal Paderborn

Navigation

zurück

Plandetails

Öffentlichkeitsbeteiligung
Teilen Sie uns hier Ihre Stellungnahme mit
(29.12.2020 - 29.01.2021)

Flächennutzungsplan
146. Änderung des Flächennutzungsplanes "Konzentrationszonen für Windenergie"

Ziel der Stadt Paderborn ist es, die Nutzung der Windenergie im Stadtgebiet räumlich zu steuern und auf geeignete Räume zu konzentrieren. Nach § 35 Abs. 1 Nr. 5 BauGB sind die Errichtung und der Betrieb von Windenergieanlagen im Außenbereich privilegiert. Das Baugesetzbuch eröffnet gleichzeitig jedoch durch die Regelung des § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB den Kommunen die Möglichkeit, durch Darstellungen im Flächennutzungsplan die Zulässigkeit von Windenergieanlagen zu steuern und Anlagen nur an bestimmten Stellen im Gemeindegebiet zuzulassen. Mit der 146. Flächennutzungsplanänderung „Konzentrationszonen für die Windenergie“ wird vom sog. „Planungsvorbehalt“ des § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB Gebrauch gemacht.

Im Rahmen der gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB vorgeschriebenen frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und Träger öffentlicher Belange werden der Vorentwurf der Flächennutzungsplanänderung und die Begründung beim Stadtplanungsamt im Verwaltungsgebäude Am Hoppenhof 33, 33104 Paderborn, Gebäude A, Zimmer A 0.05, in der Zeit vom 29.12.2020 bis 29.01.2021 während der Dienststunden ausgehängt und von den Mitarbeitenden der Stadt Paderborn (Zimmer A 0.29, A 0.30 und A 0.31) auf Verlangen erläutert.

Aufgrund der besonderen Umstände im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird gemäß § 3 Abs. 2 des PlanSiG bestimmt, dass die Einsicht in die Bauleitplanunterlagen ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter der Telefonnummer 0 52 51 / 88 – 11 83 42 erfolgen kann.

Der hier angezeigte Flächennutzungsplanausschnitt der Stadt Paderborn dient lediglich zu Informationszwecken. Um eine Auskunft zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes.


Ansprechpartner

  • Frau Samieh Salinger, Telefon: 05251 88-12594, E-Mail: s.salinger@paderborn.de
  • Herr Bernhard Göke, Telefon: 05251 88-11371, E-Mail: b.goeke@paderborn.de
  • Frau Elke Nähring , Telefon: 05251 88-11370, E-Mail: e.naehring@paderborn.de
  • Frau Ricarda Münsterteicher , Telefon: 05251 88-12785, E-Mail: r.muensterteicher@paderborn.de
  • Herr Martin Jursza, Telefon: 05251 88-12355, E-Mail: m.jursza@paderborn.de
  • Frau Renate Ahrens, Telefon: 05251 88-12773, E-Mail: r.ahrens@paderborn.de
  • Frau Laura Hillebrand, Telefon: 05251 88-118342, E-Mail: l.hillebrand@paderborn.de

Verfahrensschritte

  • 16.01.2020, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) i. V. m. § 1 (8) BauGB
  • 24.01.2020, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 17.12.2020, Beschluss zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung § 3 (1) BauGB
  • 28.12.2020, Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
  • 29.12.2020 - 29.01.2021, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. § 3 (1) und § 4 (1) BauGB
  • 14.01.2021, Bürgerinformationsveranstaltung

Anhänge