zurück

Bebauungsplan
Nr. 66 "Stromberg - Habichthöhe/Birkenkamp"

Dieser Bebauungsplan liegt am nördlichen Rand des Ortsteils Stromberg in Verlängerung der Straßen Habichthöhe und Birkenkamp und ist seit dem 28.04.1999 rechtskräftig.

Von den knapp 4 ha Gesamtfläche des Plangebietes entfallen ca. 0,6 ha auf Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft. 0,6 ha entfallen auf öffentliche Grünflächen. Die insgesamt 2,1 ha großen Bauflächen sollen als „Allgemeines Wohngebiet“ ausgewiesen werden. Die für die Erschließung des Gebietes vorgesehenen Verkehrsflächen umfassen ca. 0,7 ha.

Entlang der südwestlichen Grenze des Planbereiches wird ein durchschnittlich 27 m breiter Streifen als öffentliche Grünfläche, unter anderem für die Anlage eines Lärmschutzwalls, ausgewiesen. Eine weitere öffentliche Grünfläche wird am nordwestlichen Rand ausgewiesen, um hier die Reste einer vorhandenen Hecke zu schützen bzw. durch geeignete Neuanpflanzungen zu ergänzen.


Planunterlagen

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

GeltungsbereichPlandarstellungBegründung

Verfahrensschritte

  • 28.04.1999, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Ansprechpartner

  • Frau Lisa Brede, Telefon: 02522-72427, E-Mail:

Navigation

Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF Reader.