zurück

Bebauungsplan
Nr. 20+6 "Industriegebiet Heidekamp"

Der Bebauungsplan liegt im Nordwesten des Stadtgebietes zwischen der Bahnlinie Hamm-Bielefeld, der Straße Robert-Schuman-Ring, der Straße Zum Geisterholz und dem Gelände der Fa. GEA (ehem. Westfalia Seperator) und ist seit dem 02.12.1968 rechtskräftig. Die Flächen des rund 8 ha umfassenden Baugebietes sind als Industriegebiet und Gewerbegebiet ausgewiesen.


Planunterlagen

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

GeltungsbereichPlandarstellungBegründung

Bezüge zu anderen Planverfahren

Verfahrensschritte

  • 02.12.1968, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Ansprechpartner

  • Herr Joseph Brandner, Telefon: 02522 / 72-462, E-Mail:

Navigation

Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF Reader.