zurück

Bebauungsplan
Nr. 93 "Auepark"_1. vereinfachte Änderung - vorhabenbezogen -

Anlass der Bebauungsplanänderung ist es, die seit mehreren Jahren ungenutzte Verkaufsfläche des Lebensmitteldiscounters - welcher bisher eine Verkaufsfläche vom 1.000 m² angemietet hatte - durch einen Getränkemarkt mit einer Verkaufsfläche von rd. 1.000 m² (inkl. Randsortimente) zu belegen. Die Fläche des dann frei werdenden jetzigen Getränkemarktes soll durch einen Fachmarkt für Heimtierbedarf mit rd. 500 m² Verkaufsfläche nachgenutzt werden.

Die beiden geplanten Umstrukturierungen wären nach den planungsrechtlichen Vorgaben des rechtskräftigen Bebauungsplans Nr. 93 nicht zulässig. Die Änderung des Bebauungsplanes ist konform mit den Ansiedlungsleitsätzen des Einzelhandelskonzeptes der Stadt Oelde.


Planunterlagen

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

Bezüge zu anderen Planverfahren

Verfahrensschritte

  • 16.04.2018, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 03.06.2019 - 05.07.2019, Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB
  • 23.09.2019, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 18.11.2019, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Ansprechpartner

  • Frau Lisa Brede, Telefon: 02522-72427, E-Mail:

Navigation

Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF Reader.