zurück

Bebauungsplan
Nr. 17+3 "Heidekamp" - 6. Änderung

Mit dem Antrag vom 11. Dezember 2007 wurde durch die Ventilatorenfabrik Oelde GmbH der Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes Nr. 17 +3 „Heidekamp“ der Stadt Oelde (rechtskräftig seit dem 29.03.1967, in Teilbereichen geändert) gestellt. Die Änderung des Bebauungsplanes soll der Erweiterung des etablierten Betriebes in Oelde dienen.

Diese Maßnahme bezieht sich auf das Grundstück Flur 147, die Flurstücke 297 und 399. Die Fläche ist ca. 2.400 qm groß. Aus einer Bolz-/ und Spielplatzfläche soll eine gewerblich genutzte Fläche für die Ventilatorenfabrik werden. Ziel ist diese als Lagerplatz zu nutzen. Langfristig ist eine Bebauung der Fläche mit einer Halle für betriebliche Zwecke vorgesehen.


Planunterlagen

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

GeltungsbereichBebauungsplanBegründungUmweltbezogene Stellungnahmen und Informationen

Bezüge zu anderen Planverfahren

Verfahrensschritte

  • 24.08.2009, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 08.10.2009, Bürgerversammlung
  • 12.10.2009 - 13.11.2009, Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB
  • 21.12.2009 - 08.01.2010, Erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a (3) BauGB
  • 08.02.2010, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 30.03.2010, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Ansprechpartner

  • Herr Joseph Brandner, Telefon: 02522 / 72-462, E-Mail:

Navigation

Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF Reader.