stadt oberhausen

Aktueller Bebauungsplan in Bearbeitung


688 - Friedrich-Karl-Straße / Christoph-Schlingensief-Straße - im Stadtteil Oberhausen-Mitte


Mit dem Bebauungsplan Nr. 688 – Friedrich-Karl-Straße / Christoph-Schlingensief-Straße – werden folgende Hauptplanungsziele verfolgt:
• Festsetzung eines Mischgebietes an der Friedrich-Karl-Straße;
• Festsetzung eines Allgemeinen Wohngebietes an der Christoph-Schlingensief-Straße;
• Sicherung privater Freiflächen im Blockinnenbereich;
• Prüfung der Umsetzung der Planungsziele für das Hauptzentrum Alt-Oberhausen des Einzelhandelskonzeptes der Stadt Oberhausen;
• Ausschluss von Nutzungen mit schädlichen Auswirkungen wie bordellartige Betriebe, Vergnügungsstätten, Wettannahmestellen und andere.

Die im Aufstellungsbeschluss formulierten Planungsziele werden im nächsten beschlussfassenden Verfahrensschritt angepasst. An der Christoph-Schlingensief-Straße wird nun ein Mischgebiet festgesetzt. Eine gemischte Nutzung ist in diesem Bereich städtebaulich angemessen, da sich im Umfeld größere gemischt genutzte Bereiche anschließen.




Verfahrensgebiet Bebauungsplan Nr. 688

Übersichtsplan
Verfahrensgebiet Bebauungsplan Nr. 688

Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Herr Daniel Launert 0208/825-2498 daniel.launert@oberhausen.de
Frau Natalia Dimont 0208/825-2646 natalia.dimont@oberhausen.de
Frau Birgitt Seydel 0208/825-3600 birgitt.seydel@oberhausen.de