Home    Bauen, Umwelt & Mobilität    Stadtplanung   Bauleitplanung 
zurück

Bebauungsplan
Bebauungsplan Lünen Nr. 239 "Gewerbegebiet Derner Straße"

Das Plangebiet befindet sich am südöstlichen Rand des Stadtteils Lünen-Süd und umfasst die unbebauten Flächen östlich der Derner Straße, westlich der Eisenbahnlinie Dortmund-Münster und nördlich der vorhandenen Wohnbebauung entlang der Straße Niersteheide.

Der Großteil dieser Flächen ist derzeit vorwiegend durch landwirtschaftlich genutzte Flächen (Ackerland und Grünland) geprägt. Entlang der Eisenbahnlinie erstrecken sich darüber hinaus Laubgehölzflächen sowie brachliegende, in Teilen vegetationslose, Flächen.

Entsprechend der Darstellung im Flächennutzungsplan sollen mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Lünen Nr. 239 „Gewerbegebiet Derner Straße“ die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine gewerbliche Entwicklung der Flächen zwischen Derner Straße und der Eisenbahnstrecke geschaffen werden.

Verfahrensschritte

  • 13.04.2021, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB

Download

Ihre Ansprechpersonen

  • Frau Sabrina Bernstein, Telefon: 02306-104-1841, E-Mail: Sabrina.Bernstein.41@luenen.de
nach oben
Online Services