Bebauungsplan

3-283-0 Kerkpad/ Drususdeich im Ortsteil Rindern

Der Bebauungsplan verfolgt das im Stadtentwicklungskonzept formulierte Ziel der Innenentwicklung. Das Potenzial der unbebauten bzw. untergenutzten Grundstücke im Plangebiet wird genutzt, um eine Ausdehnung des Siedlungsbereichs in die Landschaft zu vermeiden. Zugleich will er zur Schaffung eines attraktiven und viel-seitigen Wohnangebotes insbesondere für ältere Menschen beitragen, was bedeu-tet, dass Alternativen zum in Rindern vorherrschenden Einfamilienhaus vorgehalten werden sollen.

 

Ansprechpartner

  • Frau Meike Rohwer, Telefon: 02821/84-264, E-Mail: meike.rohwer@kleve.de

Verfahrensschritte

Anhänge

Impressum | Datenschutz