Historische Karten

Hier finden Sie eine Reihe historischer Karten für das Gebiet der Stadt Kamen und der Region. Auch einige historische Detailpläne für begrenzte Bereiche im Stadtgebiet sind hier hinterlegt.

Die Originale dieser Pläne sind größtenteils im Haus der Kamener Stadtgeschichte, das das Kamener Stadtarchiv beherbergt, zu finden. Es handelt sich überwiegend um Kartendokumente aus dem 19. Jahrhundert und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Photo K8621 (Ausschnitt) Lageplan Monopol 1897 Kamen 1903

Weitere Informationen zum Haus der Stadtgeschichte finden sie in unserem Stadtarchiv:
Logo Stadtarchiv Kamen

Bei Fragen zu den hier dargestellten historischen Karten wenden Sie sich bitte direkt an das Haus der Kamener Stadtgeschichte unter der E-mail museum@stadt-kamen.de. Oder wenden Sie sich an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus dem Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt.

 

Stadtpläne und Radwegpläne

Mobi.Kids.Kamen - Kartenhülle

Der Mobilitätsplan für KInder in Kamen aus dem Jahr 2015 mit Punkten, die für Kinder interessant sein könnten: Sport- und Spielplätze, Schwimmbäder, Büchereien und vieles mehr...
Ein Plan der helfen soll, eigene Wege zu finden!

Download

Mobi.Kids.Kamen -Kartenblätter

Der Mobilitätsplan für KInder in Kamen mit Punkten, die für Kinder interessant sein könnten: Sport- und Spielplätze, Schwimmbäder, Büchereien und vieles mehr...
Ein Plan der helfen soll, eigene Wege zu finden!

Download

Stadtplan von 1981 - Rückseite

Unter dem Motto "Kamen - liebenswertes Beispiel einer modernen Stadt" sind auf der Rückseite der Stadtplanausgabe von 1981 Fotos und Informationen zur Stadt Kamen abgedruckt.

Download

Stadtplan von 1989 - Vorderseite

Besonders hervorzuheben bei der Ausgabe von 1989 ist aus heutiger Sicht vor allem die bebilderte Rückseite.

Download

Stadtplan von 1989 - Rückseite

Fotos und wichtige Anschriften der Stadt Kamen des Jahres 1989 und als Besonderheit ein Übersichtsplan der Gewerbegebiete der Stadt Kamen.

Download

Stadtplan von 1983 - Vorderseite

In der Ausgabe von 1983 wurde erstmals eine Innenstadtvergrößerung im Maßstab 1:10.000 mit auf die Vorderseite gedruckt. Die Rückseite zeigt Fotos von Kamen, ergänzt mit Texten und Informationen zur Stadt Kamen.

Download

Stadtplan von 1983 - Rückseite

Die Rückseite der Ausgabe von 1983 bietet Fotos der Stadt Kamen und Informationen wie "Zahlen, Daten, Fakten", "Wichtige Adressen" oder "Zu Gast in Kamen".

Download

Stadtplan von 1995

Der Stadtplan von 1995 war zunächst die letzte Auflage die die Stadt Kamen herausgegeben hatte. Vor allem durch Verlage die kostenlose Stadtpläne finanziert durch Werbeanzeigen herausgaben und auch durch kommerzielle Verlage, die Stadtplanatlanten vom Ruhrgebiet herausgeben, konnte auf eine erneute Auflage eines Stadtplanes durch die Stadt Kamen verzichtet werden.

Das Stadtplanwerk Ruhrgebiet wurde und wird aber von der Stadt Kamen und dem Regionalverband Ruhrgebiet (RVR) weiter fortgeführt und ist digital auf den Seiten des RVR einsehbar - www.auf-Karte.de

Es zeigte sich, dass die Qualität vor allem der mit Werbung finanzierten Stadtpläne qualitativ deutlich schlechter waren als die Stadtpläne, die die Stadt Kamen auf Grundlage des Stadtplanwerkes Ruhrgebiet herausgegeben hatte. Aus diesem Grunde wurde im Jahr 2010 ein erneuter Stadtplan durch die Stadt Kamen herausgegeben.

Download

Radwanderkarte von 1995

Auf er Rückseite des Stadtplanes von 1995 befindet sich die Radwanderkarte von 1995. Hier finden sich die Rundwege K 1 bis k 9 wieder, die bereits in der Ausgabe von 1983 abgebildet waren. Zusätzlich sind überörtliche Wege, die das Stadtgebiet Kamen berühren dargestellt, z.B. der Emscher-Park-Radweg, R 8 und R 35 sowie den Rundweg des Kreises Unna "A2".

Zu den Wegen gibt es detaillierte textliche Erläuterungen und Fotos.

Download

Radwanderkarte Stadt Kamen, 1983

Mit dieser Radwanderkarte hat die Stadt Kamen erstmals ein Kartenwerk herausgebracht, dass sich dem Radverkehr widmet. Die dort dargestellten Rundwege 1 bis 9 werden bis zum heutigen Tage als Rundwege K1 bis K 9 bei der Stadt Kamen geführt.

Interessant an dieser Karte ist auch die Darstellung der Zechenbahntrassen als "geplante Radwege".

Quelle: W. Appel, Unna

Download

Stadtplan von 1979

Der Stadtplan von 1979 zeigt ein Kartenbild, das in wesentlichen Zügen bis heute Grundlage für das Stadtplanwerk Ruhrgebiet des Regionalverbandes Ruhr ist. Der Stadtplan von 1979 wurde in einem Pappschuber ausgeliefert, in dessen Innenseite noch eine Vergrößerung des Innenstadtbereiches von Kamen abgedruckt war. Als zusätzliches Thema wurden im Stadtplan auch eine Vielzahl von Wanderrouten dargestellt.

Das hier eingescannte Exemplar wurde zur Erfassung von Änderungen, Ergänzungen oder Korrekturen für die nächste Auflage genutzt.

Quelle: R.Nave, Kamen

Download

Stadtplan von 1970 - Vorderseite

Die Ausgabe eines Stadtplanes von 1970 ist die älteste bei der Stadt Kamen noch vorhandene Ausgabe eines Stadtplanes der "neuen" Stadt Kamen, nach der kommunalen Neuordnung von 1968. Anders als bei späteren Plänen wurde dieser Stadtplan nicht von der Stadt Kamen herausgegeben, sondern vom Heimat- und Verkehrsverein Kamen e.V.

Neben der der Stadtplandarstellung findet sich auf der Vorderseite auch ein kleiner Beiplan mit Wanderroutenvorschlägen.

Auf der Rückseite des Kartenwerkes sind einige besondere Highlights der Stadt Kamen abgebildet.

Quelle: Planungsamt Stadt Kamen

Download

Stadtplan von 1970 - Rückseite

Auf der Rückseite der Stadtplanausgabe von 1970 sind neben großformatigen Fotos von besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt Kamen auch eine Reihe von wichtigen Einrichtungen wie Schulen, Kirchen oder Kfz.-Werkstätten aufgeführt

Download

Stadtplan von 1981 - Vorderseite

In der Neuauflage von 1981 auf Grundlage des Stadtplanwerkes Ruhrgebiet sind die Änderungen aus dem Korrekturplan von 1979, z.B. Straße Hemsack, eingearbeitet. Wie bereits die Ausgabe von 1970 befinden sich auf der Rückseite dieser Ausgabe wieder Fotos und Informationen aus der Stadt Kamen.

Download