Historische Karten

Hier finden Sie eine Reihe historischer Karten für das Gebiet der Stadt Kamen und der Region. Auch einige historische Detailpläne für begrenzte Bereiche im Stadtgebiet sind hier hinterlegt.

Die Originale dieser Pläne sind größtenteils im Haus der Kamener Stadtgeschichte, das das Kamener Stadtarchiv beherbergt, zu finden. Es handelt sich überwiegend um Kartendokumente aus dem 19. Jahrhundert und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Photo K8621 (Ausschnitt) Lageplan Monopol 1897 Kamen 1903

Weitere Informationen zum Haus der Stadtgeschichte finden sie in unserem Stadtarchiv:
Logo Stadtarchiv Kamen

Bei Fragen zu den hier dargestellten historischen Karten wenden Sie sich bitte direkt an das Haus der Kamener Stadtgeschichte unter der E-mail museum@stadt-kamen.de. Oder wenden Sie sich an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus dem Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt.

 

Historische Karten der Region

"Charte vom Königreich Westphalen", 1811

Diese "Charte vom Königreich Westphalen nach le Coq und anderen bewährten Ortsbestimmungen entworfen und gezeichnet" stammt aus dem Jahr 1811 und zeigt in einem Ausschnitt zwischen Wesermündung und Wetzlar die Grenzen und Ortschaften des Königreich von Westphalen sowie die Aufteilung in die einzelnen Departements.

Kamen gehörte nicht zum Königreich Westphalen, sondern lag am westlichen Rand des Königreiches im Herrschaftsbereich des Großherzogtum Berg.

Download

"Übersichts-Landriß der Bürgermeisterei Camen", 1827

Der "Übersichts-Landriß der Bürgermeisterei (Steuergemeinde) Camen" aus dem Jahr 1827 beinhaltet zusätzlich zum heutigen Gebiet der Stadt Kamen auch die auch die Bereiche Weddinghofen, Nieder- und Oberaden. Die Karte wurde im Maßstab 1:15.000 erstellt.

Quelle: Stadtarchiv Kamen

Download