Sie sind hier   /   Startseite   /   Rundum versorgt   /   Stadtplanung

Aktueller wirksamer Flächennutzungsplan

15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Harsewinkel im Stadtteil Marienfeld

Der Flächennutzungsplan ist seit 1979 rechtswirksam, die letzte Änderung wurde im letzten Jahr durchgeführt. Die 15. Änderung wird vor dem Hintergrund durchgeführt, dass ein großes Hotel im Süden Marienfelds beabsichtigt, eine bauliche Erweiterung, mit dem Ziel der Beherbergung von Sportlern speziell zur Weltmeisterschaft 2006 und zeitlich darüber hinaus, vorzunehmen. Zu dem Gesamtprojekt gehört zudem die Errichtung von zwei Fußballplätzen, die zu Trainingszwecken auf dem Gelände des Hotels angeboten werden.
Am 12.01.2005 fand ein Erörterungsgespräch vor Ort statt, in dem Vertreter der Stadtverwaltung, des Amtes für Denkmalpflege, der Kreisverwaltung (Abteilung Bauordnung) und der Bezirksregierung mit dem zuständigen Architekten sowie dem Eigentümer das Vorhaben diskutiert haben. Es stellte sich heraus, dass das Gesamtvorhaben genehmigungsfähig ist, dass aber aus Sicht der Genehmigungsbehörden (Kreisverwaltung, Bezirksregierung) eine entsprechende Anpassung des Flächennutzungsplanes zur Genehmigung bestehender Fußballplätze notwendig ist.
Die 15. Änderung beinhaltet somit die Umwandlung einer landwirtschaftlichen Fläche in eine private Grünfläche mit der Zweckbestimmung Sportplatz-Fußball und in eine Fläche für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft.

 

Ansprechpartner

  • Herr Markus Ehrlich, Telefon: 05247 / 935 124, E-Mail: Markus.Ehrlich@harsewinkel.de
  • Herr Reinhard Pawel, Telefon: 05247 / 935 130, E-Mail: reinhard.pawel@harsewinkel.de

Verfahrensschritte

  • 16.02.2005, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 19.02.2005, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  • 19.02.2005, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 02.03.2005 - 18.03.2005, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 02.03.2005 - 18.03.2005, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 21.04.2005, Beschluss Rat zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 27.04.2005, Beschluss Rat zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 09.05.2005 - 09.06.2005, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 30.06.2005, Feststellungsbeschluss
  • 19.11.2005, Rechtswirksamkeit der 15. Flächennutzungsplanänderung

Anhänge

  • Plandarstellung
    • 15. Änderung
      Nachfolgend können Sie sich die Übersichtspläne der 15. Änderung als pdf.-Datei anzeigen lassen. Bitte klicken Sie hierzu auf "15. Änderung".
      15. Änderung
  • Begründung