Sie sind hier   /   Startseite   /   Rundum versorgt   /   Stadtplanung

Aktueller wirksamer Flächennutzungsplan

14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Harsewinkel  im Stadtteil Harsewinkel

Die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Harsewinkel betrifft drei Änderungsbereiche. Im Ortsteil Harsewinkel, südlich der Brockhäger Straße, westlich der Steinhäger Straße, wird eine landwirtschaftliche Fläche in gemischte Bauflächen und Wohnbauflächen umgewandelt. Im Änderungsbereich 2 werden im Ortsteil Greffen westlich der Schulstraße Wohnbauflächen dargestellt. Der Änderungsbereich 3 beinhaltet die Darstellung einer öffentlichen Verkehrsfläche im Ortsteil Marienfeld westlich des bestehenden Einmündungsbereiches "Max-Planck-Straße/Brockhäger Straße" und die Streichung der bislang dargestellten öffentlichen Verkehrsfläche östlich dieses Einmündungsbereiches.

 

Ansprechpartner

  • Herr Reinhard Pawel, Telefon: 05247 / 935 130, E-Mail: reinhard.pawel@harsewinkel.de
  • Herr Markus Ehrlich, Telefon: 05247 / 935 124, E-Mail: Markus.Ehrlich@harsewinkel.de

Verfahrensschritte

  • 25.06.2004, Rechtswirksamkeit der 14. Flächennutzungsplanänderung

Anhänge

  • Plandarstellung
    • Nachfolgend können Sie sich die Übersichtspläne der 14. Änderung als pdf.-Datei anzeigen lassen. Bitte klicken Sie hierzu auf "14. Änderung".
      14. Änderung
  • Begründung