Aktuelle Bauleitplanung

Startseite > Aktuelle Bauleitplanung > Bebauungsplan
zurück

06.062 - Zeche Radbod - 2. (vereinfachte) Änderung

Alle hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Bautechnischen Bürgeramt auf.

Das Plangebiet des im Stadtbezirk Bockum-Hövel gelegenen, seit 1999 rechtskräftigen Bebauungsplans Nr. 06.062 - Zeche Radbod - umfasst den südwestlich der Hammer Straße gelegenen südlichen Teilbereich der seit 1990 stillgelegten ehemaligen gleichnamigen Schachtanlage. Der Bebauungsplan (Gesamtfläche ca. 37 ha) bildet die planungsrechtliche Grundlage für die gewerblich/industrielle Nachnutzung des Zechengeländes. Die festgesetzten Bauflächen (GE und GI) sind bereits zu einem großen Teil vermarktet bzw. bebaut.

Bei dem vorliegenden Verfahren handelt es sich um die 2. Änderung des Bebauungsplans. Die Änderung umfasst eine lediglich gut 1.000 m² große Teilfläche des Gesamtbebauungsplans im nordöstlichen Randbereich des Plangebietes (nördlich der Straße „An den Fördertürmen, nordöstlich des Gebäudes des „Kulturreviers Radbod“).

Hintergrund für die 2. (vereinfachte) Änderung des Bebauungsplans Nr. 06.062 - Zeche Radbod - war das Investitionsinteresse eines bereits im Plangebiet ansässigen Kfz-Handelbetriebes, der eine Erweiterung seiner Verkaufsflächen und die Errichtung von Geschäftsräumlichkeiten und Werkstattgebäuden im nördlichen Teil des Geltungsbereichs des Bebauungsplans Nr. 06.062 sowie auf den nordwestlich daran angrenzenden Flächen beabsichtigt.
Im Rahmen der 2. (vereinfachten) Änderung wurde mit der Bereitstellung einer überbaubaren gewerblichen Baufläche für einen Verkaufspavillion die planungsrechtliche Grundlage für ein Detail dieses Gesamtvorhabens geschaffen.

Ansprechpartner

  • Frau Andrea Witt, Telefon: 02381 / 17-4337, E-Mail:
  • Frau Marion Hübner, Telefon: 02381 / 17-4336, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 23.09.2010, Verfahrensbeginn
  • 22.10.2010, Bekanntmachung
  • 02.11.2010 - 02.12.2010, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und Beteiligung der Behörden gem. § 4 (2) BauGB
  • 22.02.2011, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 16.03.2011, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Plandetails zum Download

Bebauungsplan
  • 2. (vereinf.) Änderung des Bebauungsplans Nr. 06.062 - Zeche Radbod -
    Die Bebauungspläne sind im pdf-Format dargestellt. Um Dokumente im pdf-Format ansehen zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm AdobeReader. Ein Ausdrucken der Bebauungspläne ist nicht möglich. Sollten Sie einen Plan in Papierform benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt dem Bautechnischen Bürgeramt auf.
    Bebauungsplan (PDF 517,08 KB)
BegründungÜbersichten

Menü

Suche

Hinweise