Aktuelle Bauleitplanung

Startseite > Aktuelle Bauleitplanung > Bebauungsplan
zurück

05.042 - Teutonenstraße - 3. Änderung

Der Bebauungsplan Nr. 05.042 - Teutonenstraße - aus dem Jahre 1990 setzt für die Teutonenstraße öffentliche Verkehrsfläche mit einer Wendeanlage fest. Die Teutonenstraße ist bis auf diese Wendeanlage bereits ausgebaut. Über den Straßenbereich westlich der Einmündung des Engernweges wird nur der nördlich angrenzende Gewerbebetrieb (Firma Brenschede GmbH) erschlossen.

Die ursprünglich planerische Absicht, eine zusätzliche Erschließung für den östlichen Bereich des ehemaligen Hoesch-Geländes zu schaffen, wurde aufgegeben. Dieser Grundstücksbereich wurde inzwischen von dem Getränke- und Gastronomiebetrieb erworben und bebaut. Dieser verkehrsintensive Betrieb wird zweckmäßigerweise von der Hafenstraße (Teil der zur A1 führenden Kanaltrasse) erschlossen. Der Bereich der Teutonenstraße westlich des Engernweges ist somit für die Erschließung nicht mehr erforderlich.

Alle hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Stadtplanungsamt bzw. dem Bautechnischen Bürgeramt auf.



Ansprechpartner

  • Frau Andrea Witt, Telefon: 02381 / 17-4337, E-Mail:
  • Frau Marion Hübner, Telefon: 02381 / 17-4336, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 18.05.2010 - 18.06.2010, Beteiligung der Behörden gem. § 4 (2) BauGB
  • 09.11.2010, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 10.12.2010, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Plandetails zum Download

PlandarstellungBegründung

Menü

Suche

Hinweise