Aktuelle Bauleitplanung

Startseite > Aktuelle Bauleitplanung > Bebauungsplan
zurück

01.008 - Neue Bahnhofstraße - 5. Änderung

Die Bebauungsplanänderung verfolgt die Zielsetzung, die Ansiedlungen von Vergnügungsstätten und Erotikfachmärkte in Teilbereichen des Geltungsbereiches der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 01.008 planungsrechtlich steuern zu können.

Alle hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Stadtplanungsamt bzw. dem Bautechnischen Bürgeramt auf.

Ansprechpartner

  • Frau Andrea Witt, Telefon: 02381 / 17-4337, E-Mail:
  • Frau Marion Hübner, Telefon: 02381 / 17-4336, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 10.02.2009, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 20.02.2009, Bekanntmachung
  • 15.12.2009, Veränderungssperre gem. § 14 BauGB
  • 15.02.2010, Bekanntmachung
  • 24.09.2010 - 25.10.2010, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 08.10.2010 - 29.10.2010, Beteiligung der Behörden gem. § 4 (2) BauGB
  • 14.12.2010, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 24.12.2010, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Plandetails zum Download

PlandarstellungBegründung

Menü

Suche

Hinweise