Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

02.047 - Bimbergsheide/südl. Soester Straße - 4. Änderung im Stadtbezirk 02 - Hamm-Uentrop

Der Flächennutzungsplan stellt den Wohnbereich der ”Blumensiedlung” in Braam-Ostwennemar als zusammenhängenden Wohnbereich dar. Tatsächlich besteht hier seit alters her eine Straßenrandbebauung auf der Südseite der Soester Straße. Der Bebauungsplan Nr. 02.047 - Bimbergsheide - endet mit seiner Südgrenze unmittelbar an der Soester Straße. Gleichwohl existiert südlich der Soester Straße ein weitergehend zusammenhängender Bereich an Wohnhäusern, der in der Örtlichkeit deutlich als Straßenrandbebauung ausgeprägt ist. Innerhalb dieses bebauten Zusammenhangs bestehen noch drei bis vier mehr oder weniger große Grundstücksflächen, die durch eine bauliche Nutzung ergänzt werden können. Einzelne Anfragen aus diesem Bereich für eine ergänzende Straßenrandbebauung mussten bisher negativ beschieden werden. Vor dem Hintergrund, dass hier möglicherweise je nach Eigentümerentscheidung nur noch wenige Einzelhäuser errichtet werden können, wird vorgeschlagen, den Bebauungsplanbereich um einen Bereich südlich der Soester Straße zu erweitern.

Alle hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Stadtplanungsamt bzw. dem Bautechnischen Bürgeramt auf.




Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Frau Andrea Witt 02381 / 17-4337 witt@stadt.hamm.de
Frau Marion Hübner 02381 / 17-4336 huebnerm@stadt.hamm.de