Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

01.150 - Am Peter-Röttgen-Platz im Stadtbezirk 01 - Hamm-Mitte

Der hier gezeigte Bebauungsplan dient lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Bautechnischen Bürgeramt (Kontakt siehe unten) auf.

 

Die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 01.150 - Am-Peter-Röttgen-Platz - für den im östlichen Randbereich des Stadtbezirks Mitte liegenden Bereich östlich der Josef-Schlichter-Allee, südlich der Ostenallee, westlich des Paracelsuskarrees (Konversionsflächen der ehemaligen Paracelsus-Kaserne) und nördlich der Weidekampstraße verfolgte die Zielsetzung der Schaffung planungsrechtlicher Voraussetzungen für die Entstehung einer neuen Wohnanlage anstelle von Altbausubstanz.

Das Bauvorhaben besteht aus drei Gebäuden mit insgesamt ca. 30 Wohneinheiten und Tiefgarage. Über die Hälfte der Wohnungen werden mittels öffentlicher Förderung entstehen. Die Erschließung erfolgt über vorhandene öffentliche Verkehrsflächen.

Im Zuge der Umsetzung des Investitionsvorhabens kommt es zu einer Ertüchtigung des örtlich bereits vorhandenen Spielplatzes, wobei der im Bereich des Peter-Röttgen-Platzes sowie an der Josef-Schlichter-Allee vorhandene wertvolle Baumbestand erhalten wird.




Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Frau Andrea Witt 02381 / 17-4337 witt@stadt.hamm.de
Frau Marion Hübner 02381 / 17-4336 huebnerm@stadt.hamm.de