Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

05.072 - Dortmunder Straße / westlich Zechenweg im Stadtbezirk 05 - Hamm-Herringen

Die islamische Gemeinde Herringen möchte nach 25-jährigem Bestehen die vorhandene Moschee erweitern bzw. eine Moschee südlich der Dortmunder Straße unmittelbar hinter der bereits vorhandenen Bebauung neu bauen. Die bisher genutzten Räumlichkeiten an der Dortmunder Straße sind auf Grund der Größe der islamischen Gemeinde Herringen nicht mehr ausreichend. Das bestehende Planungsrecht – Bebauungsplan Nr. 05.031 – sieht auf der Fläche, die für die Errichtung einer Moschee vorgesehen ist, lediglich Stellplätze vor. Somit ist eine überbaubare Fläche für diesen Bereich nicht vorhanden. Aus diesem Grund wurde das Planungsrecht für die Errichtung der Moschee an diesem Standort angepasst.

Alle hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken.
Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Stadtplanungsamt bzw. dem Bautechnischen Bürgeramt auf.




Ansprechpartner zum Plan

Name Telefon E-Mail
Frau Andrea Witt 02381 / 17-4337 witt@stadt.hamm.de
Frau Marion Hübner 02381 / 17-4336 huebnerm@stadt.hamm.de