Wohnen, Bauen & Umwelt >> Stadtplanung
zurück

32. Änderung FNP - Industriepark Elsbachtal

Anlass für die Flächennutzungsplanänderung ist die Planung eines ca. 42 ha großen interkommunalen Gewerbe- und Industriegebietes durch die RWE Power AG und die beiden Kommunen Jüchen und Grevenbroich auf dem Stadtgebiet beider Kommunen. Die Fläche auf dem Stadtgebiet Grevenbroich beträgt ca. 19 ha rekultivierter Ackerfläche. 

Hinweis: Alle hier gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Stadtplanungsamt auf. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die unten genannten Ansprechpartner/-innen gerne zur Verfügung.

Übersichtsbild
Übersichtsplan

Ansprechperson

  • Frau Esther Borsing, Telefon: 02181/608-440, E-Mail: bauleitplanung@grevenbroich.de

Verfahrensschritte

  • 12.12.2019, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB (Rat)
  • 19.12.2019, Landesplanerische Abstimmung § 34 (1) LPIG
  • 21.12.2019, Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss
  • 02.04.2020 - 15.05.2020, Frühzeitige Beteiligung der TÖB gem. §§ 4 (1), 2 (2) BauGB
  • 14.05.2020, Beschluss zur Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB (HFDA)
  • 30.05.2020, Bekanntmachung Öffentlichkeitsbeteiligung
  • 15.06.2020 - 22.06.2020, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 25.11.2021, Auslegungsbeschluss gem. § 3 (2) BauGB (PlanA)
  • 11.12.2021, Bekanntmachung Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB
  • 20.12.2021 - 04.02.2022, Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB
  • 12.05.2022, Erneuter Auslegungsbeschluss gemäß §§ 3 (2) i.V.m. 4a (3) BauGB (PlanA)
  • 21.05.2022, Bekanntmachung erneute Auslegung gemäß §§ 3 (2) i.V.m. 4a (3) BauGB
  • 30.05.2022 - 01.07.2022, Erneute Auslegung gemäß §§ 3 (2) i.V.m. 4a (3) BauGB
  • 30.06.2022, Landesplanerische Abstimmung § 34 (5) LPIG
  • 01.09.2022, Beschluss gem. § 6 BauGB (Rat)

Parallelverfahren

Anhänge