Aktueller wirksamer Flächennutzungsplan

FNP-Änderung-019 Erweiterung Gewerbegebiet Notweg (West) im Stadtteil Köttingen

Mit der 19. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Erftstadt, Erftstadt-Köttingen, Erweiterung Gewerbegebiet Notweg (West), soll die planungsrechtliche Voraussetzung für die Errichtung einer weiteren gewerblichen Lagerhalle geschaffen werden, um die derzeit nicht ausreichenden Lagerkapazitäten im Gewerbepark zu erhöhen und somit künftig auf die Inanspruchnahme von Außenlägern verzichten zu können. Der Neubau einschließlich der Umfahrung und Eingrünung am nordwestlichen Rand des Gewerbeparks bedingen die Änderung der gegenwärtigen Darstellung „Fläche für die Landwirtschaft“ in „Industriegebiet“. Im Tausch für die Inanspruchnahme der landwirtschaftlichen Fläche erfolgt die Rücknahme einer bislang baulich nicht in Anspruch genommenen „Wohnbaufläche“ am südlichen Ortsrand Köttingens, nahe der B256.

Ansprechpartner

Herr Simon Wolf,  02235 409 370
Herr Nicholas Kremers,  02235 409 369

Verfahrensschritte

  • 30.08.2016, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 24.11.2016 - 22.12.2016, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 04.05.2017 - 26.05.2017, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 11.12.2017 - 17.01.2018, Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 06.12.2018, Wirksam gem. § 6 (5) BauGB

Anhänge

Hinweis

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich der Vorab-Information. Für eine eingehende Auskunft wenden Sie sich bitte an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den Ansprechpartner des Stadtplanungsamtes.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.