Aktueller wirksamer Flächennutzungsplan

FNP-Änderung-021 Weilerswister Straße im Stadtteil Friesheim

Mit der 21. Änderung des Flächennutzungsplanes soll die planungsrechtliche Voraussetzung für die Entwicklung einer Wohnbebauung geschaffen werden, die der Deckung des Bedarfs an Wohnraum im Ortsteil Friesheim, der städtebaulichen Innenverdichtung und der Bestandssicherung des denkmalgeschützten ortsbildprägenden Kulturgut Rechnung trägt. Die Planungsziele sind im Hinblick auf die Besonderheiten des Planungsgebietes primär der Erhalt des bisherigen Ortsbildes mit Planungen, die der Siedlung einen geschlossenen, dorfähnlichen Charakter geben und die Berücksichtigung aller Aspekte der Landschaftsgestaltung und des Denkmalschutzes.

Ansprechpartner

Herr Nicholas Kremers,  02235 409 369
Herr Simon Wolf,  02235 409 370

Verfahrensschritte

  • 17.02.2017 - 24.03.2017, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 20.03.2017, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 30.03.2017 - 21.04.2017, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 22.11.2017 - 21.12.2017, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Parallelverfahren

Anhänge

Hinweis

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich der Vorab-Information. Für eine eingehende Auskunft wenden Sie sich bitte an die jeweilige Ansprechpartnerin bzw. den Ansprechpartner des Stadtplanungsamtes.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.