Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in. Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.

zurück

Roisdorf - Bebauungsplan Ro 71

Bebauungsplan Ro 71 in der Ortschaft Roisdorf

Das Plangebiet umfasst zum einen die insgesamt rund 2.600 m² große, derzeit noch mit dem Schulgebäude bebaute Fläche Brunnenallee 28, die sich aus mehreren Flurstücken zusammensetzt. Es ragt bei einer Breite von knapp 20 m rund 100 m tief in den Block, der aus der Brunnenallee im Westen, der Bonner Straße im Norden, dem Gammersbachweg im Osten und dem Bendenweg im Süden gebildet wird.
Zum anderen umfasst das Plangebiet das Grundstück Brunnenallee 30 mit der Villa Gammersbach und dem dazugehörigen parkähnlichen Garten.

Ziel der Bauleitplanung ist es, für ein rund 2.600 m² großes Gelände in Bornheim Roisdorf, Planungsrecht für fünf freistehende Wohngebäude zu schaffen.

Übersichtsplan
Übersichtsplan

Ansprechpartner

  • Herr Bernd Steinborn, Telefon: 02222/ 945-318, E-Mail: bernd.steinborn@stadt.bornheim.de

Verfahrensschritte

  • 26.10.2006, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 26.10.2006, Beschluss frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
  • 22.01.2007 - 23.02.2007, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. §3 (1) und §4 (1) BauGB
  • 31.01.2007, Einwohnerversammlung
  • 07.01.2009 - 06.02.2009, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 25.06.2009, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 27.07.2009, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Anhänge