Hinweise

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in. Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.

zurück

Bornheim - Bebauungsplan Bo 10

Der Rat der Stadt Bornheim hat in seiner Sitzung am 17.11.2011 beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes Bo 10 in der Ortschaft Bornheim weiterzuführen und den Planbereich um die bebauten Flächen an der Königstraße zu reduzieren.
Der Bebauungsplan umfasst einen Bereich zwischen Königstraße, Kallenbergstraße, Stadtbahnlinie 18 und Mühlenstraße.

Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines Wohngebietes mit ca. 7 neuen Einzelhäusern und 4 Doppelhaushälften.

Übersichtskarte
Übersichtsplan

Ansprechpartner

  • Herr Bernd Steinborn, Telefon: 02222/ 945-318, E-Mail: bernd.steinborn@stadt.bornheim.de

Verfahrensschritte

  • 17.11.2011, Beschluss zur Weiterführung des Verfahrens und Reduzierung des Planbereiches
  • 16.04.2012 - 14.05.2012, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden gem. §3 (1) und §4 (1) BauGB
  • 17.04.2012, Einwohnerversammlung
  • 07.04.2016, Beschluss zur öffentlichen Auslegung
  • 19.05.2016 - 20.06.2016, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 19.10.2017, Beschluss zur erneuten öffentlichen Auslegung
  • 23.11.2017 - 06.12.2017, Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3(2) und § 4a (3) BauGB
  • 11.10.2018, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 14.11.2018, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Anhänge