Hinweise

Alle hier gezeigten Dokumente dienen lediglich Informationszwecken. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der jeweiligen Ansprechperson oder in der Planauslage.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF Reader.

www.bochum.de

zurück

0926 - Werner Hellweg / Heroldstraße -

Bebauungsplan Nr. 926

- Werner Hellweg / Heroldstraße -

für ein Gebiet östlich der Dependance der Willy-Brandt-Gesamtschule (Oberstufe), südlich der Straße Nörenbergskamp, westlich der Heroldstraße und nördlich des Werner Hellwegs.

Ziele des Bebauungsplanes sind die Attraktivierung und Stärkung des Stadtteilzentrums Werne sowie die mittel- bis langfristige Sicherung der Nahversorgungssituation durch die Ansiedlung eines großflächigen Lebensmittelmarktes, die Ausweisung von Wohnbauflächen in dessen Nachbarschaft unter Beachtung der Belange des Immissionsschutzes, die Schaffung einer fußläufigen Durchquerungsmöglichkeit des Plangebietes sowie die Verbesserung der Aufenthaltsqualität im Stadtteilzentrum Werne durch die planungsrechtliche Sicherung eines kleinen Stadtteilplatzes.

Übersichtsbild

Übersichtsplan
- - - ungefähre Plangebietsgrenze

Ansprechpartner

  • Bebauungsplanauskunft, Telefon: 0234/910 - 1717, E-Mail:
  • Herr Ralf Gesien, Telefon: 0234/910 - 2548, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 13.04.2011, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 15.04.2011, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
  • 09.10.2013, Änderung des Aufstellungsbeschlusses
  • 09.10.2013, Auslegungsbeschluss
  • 28.10.2013, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 04.11.2013 - 04.12.2013, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB
  • 20.02.2014, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 10.03.2014, Bekanntmachung Inkrafttreten
  • 26.01.2016, Beschluss der erneuten öffentlichen Auslegung
  • 26.01.2016, Durchführung eines ergänzenden Verfahren
  • 22.02.2016, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 29.02.2016 - 08.04.2016, Erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a BauGB
  • 27.10.2016, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 28.11.2016, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 03.07.2018, Auslegungsbeschluss
  • 23.07.2018, Bekanntmachung Auslegung
  • 31.07.2018 - 07.09.2018, Erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a BauGB
  • 29.11.2018, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 17.12.2018, Bekanntmachung Inkrafttreten
  • 09.09.2019, Bekanntmachung der erneuten Auslegung
  • 17.09.2019 - 18.10.2019, Erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a BauGB
  • 30.01.2020, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 17.02.2020, Bekanntmachung Inkrafttreten
  • 18.02.2020, Rechtswirksam

Anhänge