Planlexikon

OpenData

Hinweise

Alle hier gezeigten Dokumente dienen lediglich Informationszwecken. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der jeweiligen Ansprechperson oder in der Planauslage.

Um sich die Dokumente im PDF-Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader.

www.bochum.de

zurück

0984 - Charlottenstraße -

Bebauungsplan Nr. 984 - Charlottenstraße -

Das ca. 1,4 ha große Plangebiet des Bebauungsplans Nr. 984 - Charlottenstraße - liegt beidseitig der Charlottenstraße und zwischen Königsallee und Baumhofstraße im Stadtteil Bochum-Wiemelhausen. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung von familiengerechter Wohnbebauung im Plangebiet geschaffen werden.

Insgesamt sollen ca. 40 Wohneinheiten entstehen. Geplant sind Einfamilienhäuser in Form von freistehenden Häusern sowie Doppelhäusern und Mehrfamilienhäuser. 20 % des geplanten Wohnraums soll im geförderten Wohnungsbau entstehen.

Der im September / Oktober 2020 bei zwei öffentlichen Informationsveranstaltungen vorgestellte städtebauliche Entwurf wurde zwischenzeitlich weiterentwickelt. Wesentliche Änderungen haben sich im Bereich der Eichengruppe im östlichen Plangebiet ergeben, die zukünftig Teil einer öffentlichen Grünfläche sein wird.

Auf Grundlage des überarbeiteten städtebaulichen Entwurfs wird zurzeit der Bebauungsplanentwurf erarbeitet. Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, wird die Öffentlichkeit im Rahmen der öffentlichen Auslegung erneut an der Planung beteiligt.

Übersichtsbild

Übersichtsplan
- - - ungefähre Plangebietsgrenze

Ansprechpartner

  • Bebauungsplanauskunft, Telefon: 0234/910 - 1717, E-Mail:
  • Herr Klaus Limpert, Telefon: 0234/910 - 1219, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 12.04.2016, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 04.12.2018, Änderung des Aufstellungsbeschlusses
  • 21.09.2020, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 21.09.2020 - 30.10.2020, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 21.09.2020 - 30.10.2020, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 30.09.2020, Bürgerversammlung
  • 01.10.2020, Bürgerversammlung
Unterlagen zum VerfahrenAnfahrt/Öffnungszeiten