Planlexikon

OpenData

Hinweise

Alle hier gezeigten Dokumente dienen lediglich Informationszwecken. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der jeweiligen Ansprechperson oder in der Planauslage.

Um sich die Dokumente im PDF-Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader.

www.bochum.de

zurück

0984 - Charlottenstraße -

Bebauungsplan Nr. 984 - Charlottenstraße -

Für das Plangebiet nordwestlich der Charlottenstraße und südöstlich der Königsallee. Ziel des Bebauungsplanes Nr. 984 ist es, die planungsrechtlichen Grundlagen für die Entwicklung von familiengerechter Wohnbebauung im Plangebiet zu schaffen.

Nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) ist die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten. Ihr ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Möglichkeit, Informationen zum Planverfahren zu erhalten und sich mit Mitarbeitern der Fachverwaltung im persönlichen Gespräch über die Planung auszutauschen bzw. eine Stellungnahme abzugeben.

Zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Corona-Virus wird auf die Einhaltung von Abstandsregeln geachtet. Zusätzlich ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Datum/Uhrzeit:             Mittwoch, 30.09.2020, 16 – 19.00 Uhr

                                    Donnerstag, 01.10.2020, 9 – 12.00 Uhr

Ort:                              Bezirksverwaltungsstelle Süd, Querenburger Höhe 256

Der Planentwurf kann ab sofort

·         beim Amt für Stadtplanung und Wohnen im Technischen Rathaus, Hans-Böckler-Straße 19, Zimmer 1.0.210 (Planauslage), während der Dienststunden,

·         auf den Internetseiten der Stadt Bochum unter www.bochum.de/bebauungsplaene,

eingesehen werden.

Die Dienststunden des Amtes für Stadtplanung und Wohnen sind zurzeit:

Montag, Dienstag und Freitag:         8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Mittwoch:                                           8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag:                                      8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Im Foyer des Technischen Rathauses sowie in der Planauslage ist zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Corona-Virus die Möglichkeit der Einhaltung von Abstandsregeln gegeben sowie eine ausreichende Belüftung gewährleistet. Nach Möglichkeit werden Einmal-Handschuhe bereitgehalten. Es ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Anregungen zu dieser Planung können auch bis zum 30.10.2020 beispielsweise schriftlich auf dem Postwege (Stadt Bochum, Amt 61, 44777 Bochum), per E-Mail (amt61@bochum.de), über das Internet-Beteiligungsportal (www.o-sp.de/bochum)
oder nach vorheriger telefonischer Terminabsprache (0234-910 1717) während der o.g. Dienstzeiten zur Niederschrift abgeben. Bei gleichlautenden Eingaben (Unterschriftenlisten, vervielfältigte gleichlautende Texte, etc.) wird um die Benennung der Person gebeten, die die gemeinschaftlichen Interessen vertritt.

Mit der Abgabe einer Stellungnahme im Bebauungsplanverfahren erklären Sie sich damit einverstanden, dass die gemachten Angaben zur Person sowie zur Stellungnahme durch die Stadt Bochum im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung und Abwägung des Planungsvorhabens erhoben, verarbeitet und dauerhaft gespeichert werden. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-Datenschutzgrundverordnung (Einwilligung). Informationen gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung finden Sie im Internet unter https://www.o-sp.de/bochum/start.php zusammen mit den weiteren Informationen über die Öffentlichkeitsbeteiligung im Bauleitplanverfahren. Falls Sie das Internet nicht nutzen, halten wir diese Information für Sie auch als Hinweisblatt während der Dienststunden im Foyer des Technischen Rathauses bereit.

Übersichtsbild

Übersichtsplan
- - - ungefähre Plangebietsgrenze

Ansprechpartner

  • Bebauungsplanauskunft, Telefon: 0234/910 - 1717, E-Mail:
  • Herr Klaus Limpert, Telefon: 0234/910 - 1219, E-Mail:

Verfahrensschritte

  • 12.04.2016, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 04.12.2018, Änderung des Aufstellungsbeschlusses
  • 21.09.2020, Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit
  • 21.09.2020 - 30.10.2020, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 21.09.2020 - 30.10.2020, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 30.09.2020, Bürgerversammlung
  • 01.10.2020, Bürgerversammlung