logo

Stadtplanung in Bergkamen

Navigation

zurück

Bebauungsplan
RT 99 Hafen Rünthe, 1. Änderung

Mit der Bebauungsplanänderung werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Hafenplatzes geschaffen. Rund um den Hafenplatz wird das Gewerbegebiet zu einem Sondergebiet "Sportboothafen" umgewandelt. Damit werden landseitig zum Westfälischen Sportbootzentrum neue Nutzungen, wie Dienstleistungseinrichtungen - insbesondere für den Tourismus -, Einrichtungen für Kultur und Freizeit sowie Ferienwohnungen planungsrechtlich ermöglicht.


Ansprechpartner

  • Frau Christiane Reumke, Telefon: 02307/965-325, E-Mail: c.reumke@bergkamen.de

Verfahrensschritte

  • 22.09.2005, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 20.10.2005 - 21.11.2005, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 10.11.2005 - 24.11.2005, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 10.11.2005, Bürgerversammlung
  • 27.02.2006 - 28.03.2006, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 07.12.2006, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren


Anhänge