Kontakt Sitemap
Bauen
Logo

Flächennutzungsplan

19. Änderung des Flächennutzungsplans "Aldi Lippweg"

Städtebauliches Ziel ist es, den heute vorhandenen ALDI-Markt mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern durch Neubau auf eine Verkaufsfläche von bis zu 1 275 Quadratmetern zu vergrößern.

Parallel zur Änderung des Flächennutzungsplans wird der vorhabenbezogene Bebauungsplan "ALDI Lippweg" aufgestellt werden.

Lageplan Übersichtsplan

 

Ansprechperson

  • Herr Tim Jürgens, Telefon: 02521 29-6902, E-Mail: juergens.t@beckum.de

Verfahrensschritte

  • 03.02.2022, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 24.02.2022 - 25.03.2022, Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB
  • 04.03.2022 - 25.03.2022, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
  • 23.06.2022 - 26.07.2022, Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) und § 4 (2) BauGB
  • 22.03.2023, Wirksamkeit des Flächennutzungsplanes gemäß § 6 Abs. 5 BauGB

Plandetails

Bezüge zu anderen Planverfahren

Parallelverfahren

Seite drucken    nach oben