> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

2/74 Richard-Wagner-Straße / Bereich Villa Wahnfried im Stadtteil City

Ziel des vorgelegten Bebauungsplanes ist die Neugestaltung der Richard-Wagner-Straße im Bereich der Villa Wahnfried sowie die Regelung der baulichen Entwicklung der im Umkreis liegenden Grundstücke. Ausgelöst wurde das Verfahren durch die Absicht der Richard-Wagner-Stiftung, das Grundstück der Villa Wahnfried und des Chamberlainhauses nach dem Wiederaufbau der Villa Wahnfried in gleicher Weise zu nutzen und durch die Bauabsichten der Landeszentralbank. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1975)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. (FH) B. Lotze0921 251253Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 30.01.1974, Aufstellungsbeschluss gem. Bundesbaugesetz (BBauG)
  • 18.02.1976, Satzungsbeschluss gem. Bundesbaugesetz (BBauG)
  • 28.05.1976, Rechtskraft gem. Bundesbaugesetz (BBauG)

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge