> Startseite > Rechtswirksame Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

9/78 Hetzennetz / Rabenstein Teil A im Stadtteil Roter Hügel

Um die weitere städtebauliche Entwicklung im Bereich westlich und östlich der Scheffelstraße zu ordnen, hatte der Stadtrat in seiner Sitzung am 25.10.1978 die Durchführung eines Bebauungsplanverfahrens beschlossen. In der Zwischenzeit war das allgemeine Bauinteresse in dem betreffenden Gebiet zurückgegangen; andere Baureserveflächen im Stadtgebiet mussten vorrangig behandelt werden, auch in Bezug auf den Standort eines Altenheimes südlich der Preuschwitzer/östlich der Scheffelstraße bestand keine Nachfrage mehr. Aufgrund der geringeren Erfordernisse wurde deshalb die Durchführung des Verfahrens zurückgestellt. In letzter Zeit zeigte sich ein neuerliches Interesse von einzelnen Bauwilligen sowie von Planungs- und Bauträgern an den unbebauten Grundstücken, weshalb das Bebauungsplanverfahren erneut aufgenommen wurde. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1986)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. S. Heisinger0921 251324Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 25.10.1978, Aufstellungsbeschluss gem. Bundesbaugesetz (BBauG)
  • 25.06.1986, Satzungsbeschluss gem. Bundesbaugesetz (BBauG)
  • 03.10.1986, Rechtskraft gem. Bundesbaugesetz (BBauG)

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge