> Startseite > Rechtswirksame Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

3/86 Industriegebiet St. Georgen zwischen Riedingerstraße und Weiherdamm (Änderung der B-Pläne Nrn. 7/61, 7/64, 10/68 u. 5/62 Teilbereich) im Stadtteil Industriegebiet

Die Verfahren wurden durch den Wunsch der Fa. Benker ausgelöst, für ihre Großhandelslagerhalle auf dem Grundstück FI.Nr. 2527/1, Theodor-Schmidt-Straße 31, eine Nutzungsänderung in einen Baumarkt durchzuführen. Das Grundstück liegt in einem im Jahre 1965 rechtskräftig festgesetzten Industriegebiet; maßgebend zur Beurteilung ist hier die Baunutzungsverordnung (BauNVO) von 1962. Darin sind - im Gegensatz zur BauNVO 1977 - Handelsbetriebe aller Art im Industriegebiet zulässig. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1987)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr B.Sc. D. Müller0921 251466Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 01.10.1986, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 25.11.1987, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 08.01.1988, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge