> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

7/86 E.-Bayerlein-Straße/Casselmannstraße (Änderung des B-Plans Nr. 9/82) im Stadtteil City

Der Bebauungsplan Nr. 7/86 "Eduard-Bayerlein-Straße/Casselmannstraße" bezweckt die Änderung eines Teilbereiches des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes Nr. 9/82 zwischen Casselmann- und Eduard-Bayerlein-Straße. Die dort im Jahre 1982 eingeleitete und am 13.04.1984 rechtsverbindlich gewordene Bauleitplanung war im Hinblick auf eine umfangreiche Wohnbebauung erstellt worden. Die von einem auswärtigen Bauträger geplanten 220 Wohneinheiten wurden von diesem jedoch nicht realisiert. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1987)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. (FH) B. Lotze0921 251253Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 29.10.1986, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 31.05.1988, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 05.08.1988, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge