> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

9/86 Demonstrativvorhaben Am Bodenseering (Teiländerung des B-Plans Nr. 7/80) im Stadtteil Roter Hügel

Das Bayerische lnnenministerium hat für das oberfränkische Demonstrativbauvorhaben das Grundstück der Hospitalstiftung am Bodenseering ausgewählt. Um die neue städtebauliche Entwicklung und Ordnung zwischen Bodenseering/Tegernseeweg und der kleinen Stichstraße der Klinikumallee zu gewährleisten, ist es erforderlich, ein Bebauungsplanänderungsverfahren einzuleiten. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1987)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. S. Heisinger0921 251324Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 26.11.1986, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 25.11.1987, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 12.02.1988, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge