> Startseite > Rechtswirksame Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

2/91 Oberobsang - Süd im Stadtteil Herzoghöhe

Der Planbereich liegt im Westen von Bayreuth, am nach Norden hin zum Rotmaintal abfallenden Hang des Roten Hügels. Er liegt im Süden des zur Gemarkung - und früheren Umlandgemeinde - Oberpreuschwitz gehörenden Ortsteiles Unterobsang. Das größere Wiesengrundstück in reizvoller Lage zur noch dörflichen Umgebung ist weitgehend gut erschlossen. Im Hinblick auf die große Nachfrage nach Einfamilienhausgrundstücken und auf die Bereitschaft der Eigentümer, die Grundstücke für den Wohnungsbau zur Verfügung zu stellen, sollen die erforderlichen planungsrechtlichen Grundlagen für die Bebauung geschaffen werden. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan aus dem Jahr 1991)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. S. Heisinger0921 251324Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 11.06.1991, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 29.04.1992, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 06.11.1992, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Anhänge