> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

4/95 Sondergebiet Fachklinik (Teiländerung der B-Pläne Nrn. 10/87 u. 8/76) im Stadtteil Meyernberg

Der Bedarf der Erweiterung des bestehenden Sondergebiets Klinikum ergab sich aus dem Entschluss des Bezirks Oberfranken in Bayreuth eine Fachklinik für Schädel-Hirnverletzte zu errichten. Mit der geplanten Errichtung einer solchen Klinik wird eine Teilabdeckung des dringenden Bedarfs auf diesem Gebiet ermöglicht. Bei den Standortüberlegungen fand sich das geeignete Grundstück für die geplante Klinik in den im Nord-Westen der bestehenden Reha-Klinik liegenden Flächen, die sich im direkten Anschluss an das bereits vorhandene "Sondergebiet Klinikum" befinden. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan)

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr Dipl.-Ing. S. Heisinger0921 251324Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 09.08.1995, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 25.09.1996, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 31.01.1997, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Bezüge zu anderen Planverfahren

Anhänge