> Startseite > Rechtsverbindliche Bebauungspläne/ sonstige Satzungen / wirksame Flächennutzungsplanänderungen

Aktueller rechtswirksamer Bebauungsplan

16/73 TB2 Grünordnungsplan Oschenberg Teil 2 im Stadtteil Laineck

Schon seit dem Beschluss des Gemeinderates Laineck am 16.09.1966 besteht der Wunsch nach Steuerung der baulichen Entwicklung am Oschenberg. Ursprünglich sollte ein Wochenendhausgebiet entstehen, jedoch ohne Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung. Nach der Eingemeindung von Laineck beschloss der Stadtrat am 27.06.1973 die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens Nr. 16/73 „Oschenberg“. (Auszug aus der Begründung zum Bebauungsplan)

 

Ansprechpartner

Name Telefon E-Mail
Herr B.Sc. D. Müller0921 251466Stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de

Verfahrensschritte

  • 24.04.1996, Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
  • 21.07.1999, Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB
  • 21.01.2000, Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Anhänge