Bauleitplanung

Flächennutzungsplan in Ahaus

Die Neufassung des Flächennutzungsplans, die der Rat der Stadt am 22. Mai 2013 beschlossen hat, ist am 12. September 2013 wirksam geworden. Im Flächennutzungsplan ist für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen darzustellen (§ 5 (1) Satz 1 BauGB).


Flächennutzungsplan:
die Neufassung des Flächennutzungsplans, in Kraft getreten am 12. September 2013,

Änderungen:

2. Änderung des Flächennutzungsplans - Erweiterung des Golfplatzes -

Sachlicher Teilflächennutzungsplan - Konzentrationszonen für die Windenergie -


Berichtigungen:
die 1. Berichtigung des Flächennutzungsplans im Zusammenhang mit der Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 14 Teil 4 -Ehemaliges Kreishausgelände-

die 2. Berichtigung des Flächennutzungsplans im Zusammenhang mit der Aufstellung der 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 Teil 2 Blatt 1 -Rottweg-

die 3. Berichtigung des Flächennutzungsplans im Zusammenhang mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 16 - Einkaufen am Rathausplatz -

 

Ansprechpartner

Herr Walter Fleige
Fachbereich Stadtplanung
02561 72 430
Fax: 02561 7281 430
w.fleige@ahaus.de

Frau Julia Althaus
Fachbereich Stadtplanung
02561 72 432
Fax: 02561 7281 432
j.althaus@ahaus.de

Frau Saskia Langner
Fachbereich Stadtplanung
02561 72 433
Fax: 02561 72 81 433
s.langner@ahaus.de

Frau Ingrid Overkamp
Fachbereich Stadtplanung
02561 72 431
Fax: 02561 72 81 431
i.overkamp@ahaus.de

Hinweis

Alle hier gezeigten Bauleitpläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit der bzw. dem jeweiligen Ansprechpartner/in.

Um sich die Dokumente im PDF Format ansehen und ausdrucken zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.